Zigarren-Novitäten

Vegueros Tapados, Mananitas, Entretiempos

Drei neuen Vitolas beleben diese bereits 15-jährige Marke und dürften ein breites Spektrum von Rauchern ansprechen. Neu ist alles an der Marke, die Mischung, die Banderlole und  die innovative Verpackung. In der Tabakanbauzone Vuelta Abajo ist es bei den Farmern Tradition, ihre eigenen Zigarren herzustellen. Die Marke Vegueros wurde im Jahr 1996 zu Ehren der ungezählten Generationen von Farmern eingeführt, die in Pinar del Rio Tabak kultivierten. Heute werden die Vegueros in der Manufaktur Francisco Donatien, in Pinar del Río, produziert. Gebaut wurde das Gebäude4 im Jahr 1868 und 1961 zu einer Zigarrenmanufaktur umfunktioniert.

Die drei Formate, Mananitas, Entretiempos und Tapados sind im mittleren Preissegment angesiedelt. Nebst einem neuen Image und der Verpackung in 16er Metalldosen, enthalten die Vegueros eine Mischung mittlerer bis voller Stärke.

Vegueros Aludose und Formate

 

Standard