Zigarren-Empfehlungen, Zigarren-Novitäten

AVO Syncro Nicaragua

Inspiriert vom kosmopolitischen Lebensstil der Zigarrenlegende Avo Uvezian, geht AVO Cigars über seine dominikanischen Wurzeln hinaus, fängt exotische Elemente pulsierender Kulturen aus der ganzen Welt ein und vereint sie zu einer aufregenden Kollektion von Blends mit dem Namen Syncro.

Im fruchtbaren Boden der Insel Ometepe gedeiht unter einem der aktivsten Vulkane Nicaraguas ein einzigartig mild-würziger Tabak. Bekannt für seinen aufregenden Charakter und pfeffrige Würze, mischt AVO Cigars diese nicaraguanischen Blätter mit den allerfeinsten dominikanischen Sorten mit ihren berühmten erdigen Aromen und weichen, cremigen Noten. Ihr Zusammenspiel ergibt eine perfekt ausbalancierte Box-pressed Zigarre mit verblüffend viel Tiefe und Komplexität – einen aussergewöhnliche Zigarre, die man gern mit anderen teilt.

Gleich zu Beginn stimuliert AVO Syncro Nicaragua den hinteren Gaumen mit komplexer Würze und pfeffrigen Aromen, denn die Einlage aus markanten nicaraguanischen und peruanischen Tabaken gibt ohne Verzögerung ihren wilden Charakter zu erkennen. Im zweiten Drittel wird die Zigarre geschmeidiger. Die pfeffrige Würze wird abgelöst durch cremige Noten mit komplexen holzigen, süssen und blumigen Nuancen, gefolgt von kraftvollen Aromen. Harmonisch ergänzen sich die nicaraguanischen und dominikanischen Mejorado Tabake, gezähmt von der Cremigkeit des Deckblatts aus Ecuador. Diese Kombination sorgt für eine so unerwartete wie perfekte Harmonie im Geschmack und unterstreicht zugleich den ausgeprägten Charakter der nicaraguanischen und dominikanischen Sorten. Eine vielschichtige, komplexe und voluminöse Zigarre, die vom ersten bis zum letzten Moment spannenden Genuss bereitet.

avo_syncro_nicaragua

 

Die Formate: AVO Syncro Nicaragua Short Robusto, AVO Syncro Nicaragua Robusto, AVO Syncro Nicaragus Toro, AVO Syncro Nicaragu Special Toro

Standard
Zigarren-Empfehlungen, Zigarren-Novitäten

La Galera Habano

Die Linie La Galera Habano: zu Beginn zeigen sich Röstnoten und solche von Holz, unterlegt von einer schönen Zartbittersüsse. Ausgewogene Würze und muskatnussige Nuancen kommen hinzu. Nach ein Drittel entwickelt sich eine kompakte, cremige Süsse mit Noten vom Zimt, die bereits im Kaltzustand der Nase schmeicheln. Nach etwa der Hälfte intensiviert sich die cremige Süsse und es gesellen sich blumige und schokoladige Elemente hinzu, und die Würze wird schwarzpfeffrig. Alles in allem ein hervorragender, sehr ausgewogener Genuss.

la_galera_habano

Standard
Zigarren-Empfehlungen, Zigarren-Novitäten

La Galera Connecticut

Die La Galera Connecticut Linie: zu Beginn dominieren cremige Noten von Mandeln und Zeder und solche von Kakao, Kaffee und Erde, unterlegt von feiner blumiger Süsse. Im Rauchverlauf wird die Süsse intensiver und erinnert an Schokolade. Ledrig-erdige Aromen setzen ein. In der zweiten Hälfte werden die Mandelnoten und die von Schokolade, Kaffee und Zitrus kräftiger, ohne die schöne Ausgewogenheit negativ zu beeinflussen. Ganz feine pfeffrige Würze runden das sehr gute Gesamtbild ab.

la_galera_connecticut

 

 

Standard
Zigarren-Empfehlungen, Zigarren-Novitäten

Gilbert de Montsalvat Treasure

Gilbert de Montsalvat Treasure, ein Grossformat mit Ringmass 70, vollmundig und fein-würzig mit Aromen von Kafee, dunkelschokoladiger Süsse, leichten Noten von Pfeffer und Mandeln, cremig in der Wahrnehmung, schön ausgewogen und bekömmlich. Verpackt in sehr schönen, weiss-silbrig lackierten Kistchen. Der „Rolls Royce“ der beliebten Zigarrenlinie „Gilbert de Montsalvat“.

gilbert_treasure

Standard